Was kann ICH tun…

… fragen sich immer mehr Menschen, die erkennen, dass im Moment so einiges schief läuft in Deutschland. Als Demokraten halten wir uns an Gesetze und werden nichts unternehmen, was anderen Menschen schaden könnte. Nichts zu tun ist aber inzwischen keine Alternative mehr. Daher haben wir die Initiative: Ich bin anderer Meinung ins Leben gerufen und das Symbol für unsere Initiative ist der Daumen nach unten. Damit zeigen wir freundlichst, aber auch deutlich, dass wir mit den derzeitigen Maßnahmen der deutschen Regierung nicht einverstanden sind. Wir fordern diese auf, endlich ein Expertengremium von Wissenschaftlern einzusetzen und sich nicht von der Meinung EINES Virologen und EINER Institution abhängig zu machen.

Wir sagen ausdrücklich nicht, das dieser oder jener recht hat. Doch wir möchten auch ganz klar ausdrücken, dass wir kein Vertrauen (mehr) zu dieser Regierung bzw. zu der einseitigen Berichterstattung haben. Es wird Zeit auch andere Meinungen anzuhören, anstatt diese vor allem in öffentlich-rechtlichen Sendern auf infame Art und Weise zu diffamieren. Deshalb postet auf Euren Internetseiten und auf allen Social Media Kanälen ein Bild von Euch oder ein kleines Video mit einem oder zwei Daumen nach unten. Schreibt nur darunter: Ich bin anderer Meinung.

Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite PDFs / Poster zum ausdrucken. Bitte drucken Sie diese aus und hängen Sie sie überall in Deutschland auf, wo noch Menschen zusammen kommen (dürfen). Wir wollen, dass sich immer mehr Personen darüber informieren, dass es mehr als eine Meinung auf dieser Welt gibt.

 

SUPER IDEE!

Hier können Sie diese Buttons bestellen:

https://www.die-meditierer.org/corona-button

Nachfolgend ein paar Beispiele, was wir bzw. was Sie tun können. Werden Sie kreativ.

Es gibt bestimmt noch ganz viele positive Ideen, auf die unser Team nicht gekommen ist. 

Drucken Sie unsere Poster (weiter unten) aus und hängen Sie diese überall auf, wo Menschen sich (noch) treffen. 

Machen Sie eigene Bilder von sich und / oder gemeinsam mit Ihrer Famile oder mit Ihren Freunden.

Drucken Sie unsere “Visitenkarten” aus und verteilen Sie diese, natürlich nach vorheriger Desinfizierung. 

Machen Sie ein Bild mit Daumen nach unten und posten Sie dieses mit dem Namen unserer Internetseite.

Posten Sie das Logo unserer Bewegung mit dem Daumen nach unten. Sie können es weiter unten downloaden.

Informieren Sie alle Ihre Freunde und Bekannte, dass es eine neue Bewegung namens Ich bin anderer Meinung gibt.

Sie gehören zu den etwas mutigeren Menschen? Super! Dann posten Sie doch Ihr Bild gemeinsam mit Ihrem Namen!

Drehen Sie doch einmal ein kurzes Video und sagen Sie der Welt, warum SIE uns unterstützen.

Soziale Medien, und ganz speziell Facebook, spielen eine große Rolle in der heutigen Kommunikation. Deshalb posten Sie bitte auf allen Ihren Kanälen immer und immer wieder.

Link zu unserer Facebook Fanpage!

Unsere Poster mit Sprüchen für alle Gelegenheiten! Bitte ausdrucken und überall aufhängen!

Nebenstehend der Text von Dirk-Hüther an alle Polizistinnen und Polizisten in Deutschland. Bitte laden Sie sich die Datei als PDF herunter und drucken Sie diese aus. Am besten mehrfach. Verteilen Sie das Blatt an alle unsere Beamten, die derzeit einen guten Job machen. Wichtig, wir sind FÜR die Polizei und nicht GEGEN sie.

Geben Sie das Blatt auch vielen alten Menschen und ermuntern Sie diese rauszugehen, natürlich mit 2 Meter Abstand. Alte Menschen jetzt einzusperren ist ein Verbrechen an den Menschen, die einmal diese, unsere Republik aufgebaut haben. Unterstützt alte Menschen und helft Ihnen rauszugehen.

Es gibt das Blatt in 2 Versionen. Ganz normal als DIN A4 Blatt und einmal mit Anschnitt für die Personen, die das Blatt RANDLOS ausdrucken wollen.

Normal HIER

MIT Anschnitt HIER